Site-Scout

Nicht angemeldet

31 Treffer / 6 Seiten
[05.04.12] Der Moa war der größte lebende Vogel überhaupt, nicht nur Neuseelands. Im 16. Jahrhundert wurde er schließlich von den Ureinwohnern, den Maori, ausgerottet. Hier einige lesenswerte Hintergründe, gut aufbereitet.
[05.01.18] Nach der Ankunft des Menschen auf Neuseeland änderte sich für die Moa-Vögel auf den Inseln alles. Dies zeigen genetische Analysen eines internationalen Forscherteams. Die Wissenschaftler hatten die Gene von fast 300 Vertretern von vier Moa-Arten analysiert. Demnach starben die Tiere innerhalb kürzester Zeit aus, nachdem polynesische Siedler den Archipel vermutlich gegen Ende des 13. Jahrhunderts erreicht hatten.
[05.01.18] Die Liste enthält alle Vögel (Aves), die in Neuseeland vorkommen oder dort einmal vorgekommen sind (letztere sind mit „†“ gekennzeichnet), so wie der Moa.
[12.04.13] maorinews.com is a daily Maori news service, and publishes a monthly webzine.
[15.09.13] Surfing Holidays | Fiji, SaMoa, New Caledonia - Surf Maldives.